GRUNDIERUNGEN


Ganz gleich, ob Altbau oder Neubau – bei der Sanierung oder Renovierung Ihres Objektes kommen Sie kaum ohne einen Haftgrund aus. Die Grundierung ist ein wahrer Alleskönner, ob vor dem Verputzen älterer Gemäuer oder zur Einschränkung der Saugfähigkeit eines neuen Putzes. Sie dient zur Absättigung der Poren und bereitet alle Untergründe, wie Putz, Beton, Holz bzw. Holzwerkstoffe optimal darauf vor, um Folgeanstriche auf Acryl-Basis aufzubringen.

Das Höpner Einlass-Haftgrund-Konzentrat lässt sich sehr leicht verarbeiten und kann – im Gegensatz zu Produkten des Wettbewerbs – noch mit Wasser verdünnt werden. Aus 1 Liter Einlass-Haftgrund-Konzentrat erhalten Sie bis zu 4 Liter gebrauchsfertige Lösung.

Dazu spart der Haftgrund einiges von der teureren Farbe ein, die sonst einfach aufgesaugt würde.


Z
ur Vorbehandlung von Wänden für Kalk-, Mineral- und Silikatanstrichen verwenden Sie bitte das Silikat-Fixativ.


Unser Tipp:
Um zu prüfen, ob Ihr Untergrund saugfähig ist, einfach etwas Wasser dagegenspritzen. Wenn das Wasser eingesaugt wird und nicht an der Wand herunterläuft, sollten Sie Ihre Wand auf jeden Fall mit Einlass-Haftgrund vorbehandeln.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zahlungsarten

  • VORKASSE
  • PAYPAL
  • KREDITKARTE

Social Media

Haben Sie Fragen?

Montag bis Freitag
7.30 Uhr - 16.30 Uhr
+49 (0) 3588 / 25 96 21 0

Nach Preis filtern

Scroll to Top